News

Drucken

13.05.2018

Heute ist es so weit…. Fidelio verlässt uns. Wieder einmal geht sehr schöne, aber auch sehr anstrengende Zeit zu ende. Die vier Welpen haben mich und hautsächlich die Mama im Trapp gehalten. Am Ende überall Pfützen, man musste Augen überall haben, damit die Welpen nicht kaputt machen, und ihn nicht passiert. In der Nacht war es nicht besser. Bis so 3 – 4 Uhr haben sie brav geschlafen. Danach sind sie aufgewacht, weil die Pipi und Groß mussten, bisschen spielen und dann weiter schlafen. Aber ich? Ich konnte nicht lange einschlafen, und als ich es doch geschafft habe, war schon 6 Uhr und die Nacht war vorbei. Wiegen, Fressen geben, Laufstall sauber machen, Wäschen waschen und der schönsten Teil – schmusen war angesagt. Für Mittagsspaziergang haben wir die Welpen in einen Fahrradanhänger gepackt und sind wir auf die Wiesen hinter unserem Haus spazieren gegangen. Dieses Jahr hatten wir mit dem Wetter glück. Alles lief ohne Zwischenfälle ab. Nur den Teppich hat nicht überlebt.

Am meistens bin ich überglücklich, dass die Welpen, wieder einmal, super Familie haben. Da bin ich dafür dankbar. Ich weiß, dass  Welpen aus meiner Zucht super sind und sie verdienen gute Familie. Nochmal vielen Dank an alle, die meine Welpen haben. Es freut mich immer wieder, wenn ich Anruf oder Foto von „meinen Kindern“ bekomme.