News

Drucken

09.10.2019

Lange nicht von uns gehört? Klar...

wir waren beinahe den ganzen Sommer unterwegs. Im unserem (okay -  von Mama und Papa) Ferienhaus sind wir gerne. Da sind wir frei, wie die Vögelchen oder Einhorchen, die da sind. Wir können frei laufen, machen was wir wollen, nur eine Sorgen haben wir immer - gibt uns die Mama rechtzeitig was zum Fressen? Da haben wir aber unsere Methode, wie wir sie dazu bringen. 

Eigentlich wollte Mama die Zuchtstation schließen, aber Mama hat den Termin zum Abmelden verpasst. Wenn wir im Zuchtverein noch ein Jahr bleiben müssen, wird Daisy doch noch einmal Kinder kriegen. Jetzt am 29.11. wird sie 7 Jahren alt, also es ist noch möglich, dass sie Welpen kriegt. Um die Weihnachten wird Daisy läufig und bis dahin suchen wir einen schönen Rüde. Wir fragen erst bei BARNEY, mit dem hatte Daisy schon zweimal schöne Kinder. Wenn es nicht klappen sollte, dann fragen wir weiter. Es ist immer ein Problem, einen passenden Rüden zu finden.  Wir sind aber optimistisch.