News

Drucken

11.11.2019

Am Freitag 08.11.2019 haben wir Barney abgeholt. Er hat sich gefreut, als er die Mama und Daisy gesehen hat. Und Daisy? Wie konnte es anders werden, wenn die schon auf einen Rüde gewartet hat. Was soll ich sagen, gleich spät Abend hat es geklappt. Am Samstag wurde der Akt wiederholt, aber Sonntag (obwohl die alles beiden wollten) habe ich sie mit große Mühe im Abstand gehalten. Erst heute Morgen, nach dem Spaziergang und Frühstück, war ich kein Spielverderber. Alles lief nach Plan, nur Debby ist nicht planmäßig auch heiß geworden. Also Das war Stress pur, die fern zu halten. Die Lösung war: ich habe die Nächte mit Barney in meinem Arbeitszimmer (was später das Welpenzimmer wird) geschlafen. Heute bringen wir Barney wieder zu seine Familie nach Heidelberg zurück. Jetzt kommt die Zeit, wo ich mit Freude und gleichzeitig mit Sorgen um Daisy die Schwangerschaft und die Geburt begleiten werde. Die 9 Wochen werden schnell vorbei sein, weil dazwischen Weihnachten sind.