Drucken

11.05.2013

Mann, die Zeit rennt!!!  Daisy ist schon über fünf Monate bei uns und sie hält uns im Trapp. Die Anfangsschwierigkeiten sind überwundern, jetzt ist sie voll gut drauf. Daisy geht montags zur Welpenschule, wo sie schön alles lern, was ein braven Hund wissen soll - Platz, Sitz, brav an der Leine gehen, Rückruf und Nein. Daisy ist ein schlauen Hund, sie macht alles, aber nur wenn sie will. Ich habe das Gefühl, dass sie mehr Debby gehorcht als mich. Debby ist wirklich so ein braven Hund und soooo geduldig, sie erträgt alles was Daisy ihr antut - Ohren ziehen, an dem Schwanz beißen, Fressen klauen usw. Wir sind glücklich, weil wir uns es genauso vorgestellt und gehofft haben. Also ein Prost auf unsere Black & White....

Drucken

16.03.2013

Schon ein Monat ist Daisy bei uns. Debby hat sie wie eigenen Tochter  angenommen, sie spielen viel zusammen, Debby hat die Erziehung übernommen und zeigt Daisy wie ein Hund ein Stock trägt, wie "man" Zeitung liest, und hat mit der kleine Nervensäge viel Geduld, wenn Daisy sie ärgert. Kleinen Welpe zu haben ist auch für uns wieder eine Herausforderung. Man ist nur mit Waschlappen hinterher, aber so schnell wie Daisy ist man nicht. Aber das geht vorbei, und die Freude bleibt. Daisy muss noch viel lernen, aber sie weiß schon, wo Leckerli sind, wohin man rennen muss, wenn es an der Tür läutet. Auch wo man beim Frühstück setzten soll hat sie Debby gelernt.  Alles andere soll Daisy in der Welpenschule lernen. Wir werden sehen! 

Drucken

14.01.2013

 

Campino und Caruso werden am 08. und 09.02.2013 von den neuen Familien abgeholt.  Damit Debby nicht so traulich wird, wenn auch Curbie am 15.02.2013 geht, werden wir am 13.02.2013 in Meiningen Daisy abholen. Wir hoffen, dass Debby in den 2 Tagen, wo Curbie und Daisy zusammen sind, sich an Daisy gewohnt und sie annimmt. Debby kommt auch besser mit den Verlust der Kindern klar - wir stellen uns es so da. Ob es klappt? Wir müssen nur hoffen. 

 

Drucken

Unsere neue Hündin

 

Debby wird 7 Jahre alt, deswegen werde sie keine Welpen mehr haben. Wir haben gehofft, dass im Wurf C ein Mädchen geboren wird, aber leiden waren es nur drei Rüden. Wir haben beschlossen, dass wir bei der Familie Krummrich, wo Debby auch gedeckt wurde, ein neues Mädchen kaufen. In gleichem Zeitraum wie unsere Welpen geboren sind, hatte auch Fam. Krummrich Welpen. Es wird auch für Debby schöner, wenn sie nach der  Abgabe ihren Welpen ein neues Baby haben wird.

Wir freuen uns riesig. Daisy ist total anders als Debby. Wir hoffen, dass sie aber genauso lieb, klug und lernfähig wie Debby ist.